Du bei uns - Hundesportverein in Rheinsberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Du bei uns


Selbstverständlich freuen wir uns über jedes neue Vereinsmitglied, aber es geht auch anders.

Wer mit der "Vereinsmeierei"
nichts am Hut hat, ist trotzdem gerne gesehen und kann an Trainingsstunden teilnehmen.

Hallo Frauen: Wir haben uns trotz aller Gemütlichkeit nicht zum Sauf-Verein nach knapp zwei Jahren entwickelt. Die Männer trinken zwar mal ein oder zwei Biere, aber weitere alkoholische Getränke sind nicht vorhanden. Ausnahme: Grillabende und Weihnachtsfeier.

Für das Training für Nichtmitglieder wird ein Kostenbeitrag von 5,00 € erhoben. Die erste Trainingsstunde (Schnupper-Stunde) ist kostenlos. Der Betrag fließt zur Kostenabdeckung in die Vereinskasse.

Training ist sicherlich wichtig. Aber ebenso ist der soziale Kontakt zu anderen Hunden sehr wichtig !!!

Trainingsprogramm für Gäste:


Unterordnung
- allgemeine Grund-Befehle für den Alltag. Auch ideal zur Auffrischung der bereits erlernten Befehle.

Befehl "bleib"
- die Königsdisziplin. Ihr Hund sprintet nach einer "Beute", Sie rufen "bleib" und er bleibt dann stehen.

Klicker-Training
- akustische Aufforderung. Der Klicker ist ein Kommunikationsinstrument. Wenn der Hund was richtig macht, wird zeitgleich ein Klick erzeugt, der mit einer anschließenden Behlohnung erfolgt. Die Belohnung muss nicht immer ein Leckerli sein. Es kann aber auch ein Spiel oder eine andere Tätigkeit sein, die Ihr Hund gerne tun möchte.

Handzeichen
- optische Befehle.

Anmerkung:
Nach Möglichkeit sollten die Trainingsstunden hintereinander erfolgen, also einmal in der Woche. Lange Pausen bewirken ein Vergessen beim Hund, der dann in den alten Trott zurück fällt.

Wie viele Trainingsstunden braucht mein Hund:
Erfahrungsgemäß zeigen sich nach 10 Stunden die ersten Erfolge und nach 20 Stunden guckt man voller Stolz und Freude auf seinen Hund ;-).

Allerdings gibt es auch "Problem-Hunde"
(haben keinen Bock auf Schule, sind sehr eigenwillig, spielen ist viel schöner ...), die brauchen ggf. 40 Stunden.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü